Institut für Gruppenanalyse
Heidelberg e. V.
Institut für Gruppenanalyse
Heidelberg e. V.
Unser Institut

Videodokumentation
Erleben Sie unser Mitglied Frau Prof. Dr. Elisabeth Rohr beim 38. Foulkes Study Day 2014 in London.

Lectures von S.H. Foulkes
Erleben Sie drei Foulkes Lectures, original gesprochen von S.H. Foulkes, dem Begründer der Gruppenanalyse.
Studientag 2014

Studientag 2014

am Samstag, den 11. Januar 2014, 11:00 bis 17:00 Uhr
im Institut für Gruppenanalyse Heidelberg e.V.

 

Freie Assoziation, Gruppen-Assoziation und Gruppen-Dialog

Foulkes hat die Entwicklung von der Psychoanalyse zur Gruppenanalyse als (Fort-)Schritt von der freien Assoziation zur Gruppen-Assoziation beschrieben. Pat de Maré hat eine vergleichbare Entwicklung im Hinblick auf die analytische Arbeit mit Median und Großgruppen beschrieben; ihm zufolge findet hier ein (Fort-)Schritt von der Gruppen-Assoziation zum Gruppen-Dialog statt.

Wir möchten diese für die Gruppenanalyse absolut zentralen Grundbegriffe und ihre Logik vorstellen und mit den TeilnehmerInnen diskutieren.

Wegen der Komplexität des Themas, aber auch des relativ geringen Bekanntheitsgrades von Pat de Paré in Deutschland, haben wir uns im Rahmen des Studientages 2013 darauf beschränkt,  zunächst den Schritt von der freien  Assoziation  zur Gruppen-Assoziation nachzuvollziehen.

Beim Studientag 2014 werden wir dann den Schritt von der Gruppen-Assoziation zum Gruppen-Dialog erläutern. Ausgangspunkt und Grundlage der Arbeit sind ausgewählte Zitate von Foulkes und de Maré, die wir zur Verfügung stellen.  Als Moderatoren werden wir  auch unterschiedliche Perspektiven und Lesarten dieser Textstellen in die Diskussion einbringen.

1. Sitzung: 11:00 - 12:30 Uhr
2. Sitzung: 12:45 - 14:15 Uhr – Mittagspause bis 15:30 Uhr
3. Sitzung: 15:30 - 17:00 Uhr

Anschließend laden wir Sie gern auf einen Umtrunk ein!

Leitung: Dieter Nitzgen, M.A. und Dr.phil. Th. Mies, IGA Münster

Unkostenbeitrag: 20,00 € für Mitglieder und Kandidaten des IGA HD, 30,00 € für Gäste

 

Termin: 11. Januar 2014
Ort: Institut für Gruppenanalyse, Märzgasse 5, 69117 Heidelberg
Zeit: 11.00 - 17.30 Uhr

Verbindliche Anmeldungen senden Sie bitte bis 06.01.2014 ans Sekretariat (IGA-HD@t-online.de)

Institutsferien
Institutsferien vom 15.04.-26.04.2019

Selbsterfahrungsgruppen
Der Einstieg in eine laufende Selbsterfahrungsgruppe erfolgt nach Ihrer Zulassung.
[mehr >>]

Gruppenanalytische Basisqualifikation am IGA
Der Theoriekurs J der Gruppenanalytischen Basis-
qualifikation startet am 08.11.2019.
Anmeldungen sind ab sofort möglich.
[mehr >>]

Aufbaukurs
Der Aufbaukurs 5 beginnt am 22.11.2019.
Anmeldungen sind ab sofort möglich.
[mehr >>]

Zulassungsausschuss
Die nächste Sitzung des ZLA findet am 20.05.2019 statt.

Anträge für Lehrgruppen etc.
sind bis eine Woche
vor diesem Termin im Sekretariat einzureichen.

Gruppenanalytische Supervision und Organisationsberatung, Beginn 12.04.2019
Die nächste Weiterbildung Gruppenanalytische Supervision und Organisationsberatung beginnt am 12.04.2019.
Weitere Informationen finden Sie hier:
[mehr >>]

Theorie + am 13./14.09.2019
Das 2. Seminar 2019 der "Theorie +" findet am 13./14.09.2019 statt und startet am 13.09.2019 mit einem Vortrag von Herrn Dr. Rudi Fischer von der Internationalen Gesellschaft für systemische Therapie (IGST) zu einem Vortrag mit dem Thema: "Kybernetes: Der Klassiker der Systemtheorie".
[mehr >>]

Thementag am 19.10.2019
Thementag für Pädagog*innen
"Gesellschaftlicher Wandel im Spiegel sozialer Institutioen - Menschlichkeit bewahren - wie geht das?" am Samstag, den 19.10.2019
[mehr >>]

Symposium 2019
Gruppenanalyse und Psychoanalytische Pädagogik
Symposium zur Erinnerung an Annelinde Eggert-Schmid Noerr
am 16.11.2019

[mehr >>]

Datenschutz
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier:
[mehr >>]

Datenschutz