Institut für Gruppenanalyse
Heidelberg e. V.
Institut für Gruppenanalyse
Heidelberg e. V.
Unser Institut

Videodokumentation
Erleben Sie unser Mitglied Frau Prof. Dr. Elisabeth Rohr beim 38. Foulkes Study Day 2014 in London.

Lectures von S.H. Foulkes
Erleben Sie drei Foulkes Lectures, original gesprochen von S.H. Foulkes, dem Begründer der Gruppenanalyse.
Studientag 2018

Studientag 2018

am Samstag, den 13. Januar 2018
10:30 Uhr bis 16:30 Uhr
 
im Institut für Gruppenanalyse Heidelberg e. V.

Wie erreicht Gruppenanalyse Kinder und Jugendliche? – Über Ressourcen, 
Potenziale, Perspektiven und Settings der Kinder- und Jugendlichen-Gruppenanalyse“

 

Nach über zehnjährigen Treffen zwischen Kinder- und Jugendlichen-Therapeuten, Pädagogen und Sozialarbeitern, die GruppenanalytikerInnen waren oder sich für einen gruppenanalytischen Ansatz interessierten, hat sich institutsübergreifend ein Diskurs über die Anwendung der gruppen-analytischen Methode im Bereich der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen etabliert. Es ging dabei nicht nur um eine Reflexion über die therapeutische, sondern auch über die pädagogische Arbeit. Im Laufe der jährlichen Treffen wurde in einem werkstattähnlichen Austausch, Einsicht in die verschiedene Arbeitsweise gewährt und sie erst kommunizier- und vergleichbar gemacht. Dabei wurden Fragen der notwendigen Veränderung des Rahmens und des Settings besprochen, die die gruppenanalytische Arbeit mit diesen zwei Altersgruppen notwendig machte. Die Wirkung von Familie und Gleichaltrigen, sowie die Wirkung der Institutionen, in denen die Gruppen stattfinden bzw. die die Arbeit beeinflussen, wurden mitbedacht. In unserem Treffen wird die Geschichte des Projekts skizziert, wobei die Präsentation von jeweils einer Kinder- und einer Jugendlichengruppe Einsicht in diese neue Ausrichtung der Gruppenanalyse gibt.

1. Sitzung - 10:30 Uhr – 12:00 Uhr
2. Sitzung - 12:15 Uhr – 13:45 Uhr - Mittagspause bis 15:00 Uhr
3. Sitzung - 15:00 Uhr – 16:30 Uhr


Anschließend laden wir Sie gern auf einen Umtrunk ein!

Leitung: Dipl.-Mthp. (FH) Robert Mayerle, Dr. med. Furi Khabirpour, Dr. med. Gerhard Rudnitzki 

Institutsferien
Institutsferien vom 05.08.-16.08.2019

Selbsterfahrungsgruppen
Der Einstieg in eine laufende Selbsterfahrungsgruppe erfolgt nach Ihrer Zulassung.
[mehr >>]

Gruppenanalytische Basisqualifikation am IGA
Der Theoriekurs J der Gruppenanalytischen Basis-
qualifikation startet am 08.11.2019.
Anmeldungen sind ab sofort möglich.
[mehr >>]

Aufbaukurs
Der Aufbaukurs 5 beginnt am 22.11.2019.
Anmeldungen sind ab sofort möglich.
[mehr >>]

Zulassungsausschuss
Die nächste Sitzung des ZLA findet am 26.08.2019 statt.

Anträge für Lehrgruppen etc.
sind bis eine Woche
vor diesem Termin im Sekretariat einzureichen.

Gruppenanalytische Supervision und Organisationsberatung, Beginn 12.04.2019
Die nächste Weiterbildung Gruppenanalytische Supervision und Organisationsberatung beginnt am 12.04.2019.
Weitere Informationen finden Sie hier:
[mehr >>]

Theorie + am 13./14.09.2019
Das 2. Seminar 2019 der "Theorie +" findet am 13./14.09.2019 statt und startet am 13.09.2019 mit einem Vortrag von Herrn Dr. Rudi Fischer von der Internationalen Gesellschaft für systemische Therapie (IGST) zu einem Vortrag mit dem Thema: "Kybernetes: Der Klassiker der Systemtheorie".
[mehr >>]

Thementag am 19.10.2019
Thementag für Pädagog*innen
"Gesellschaftlicher Wandel im Spiegel sozialer Institutioen - Menschlichkeit bewahren - wie geht das?" am Samstag, den 19.10.2019
[mehr >>]

Symposium 2019
Gruppenanalyse und Psychoanalytische Pädagogik
Symposium zur Erinnerung an Annelinde Eggert-Schmid Noerr
am 16.11.2019

[mehr >>]

Datenschutz
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier:
[mehr >>]

Datenschutz